Da wo’s ALDI leckeren Sachen gibt

Die meisten von Euch haben es mitbekommen. Shanghai hat jetzt auch zwei Aldi-Filialen. Während mein Mann und ich auf der Suche nach Drachenbooten waren, wurden diese beiden Läden mit viel TamTam eröffnet. Gefühlt muss die gesamte deutsche Expat-Gemeinschaft bei der Eröffnung dabei gewesen sein. Jede(r) erzählt davon. Heute war ich dann auch endlich da. Einer…

Chinesisch für Runaways

Heute war ein rundum erfolgreicher Tag für mich, auch wenn ich sämtliche Chines*innen um mich herum mal wieder in die komplette Verwirrung getrieben habe. Angefangen hat alles damit, dass ich heute vormittag den Quiltladen gefunden habe, den ich im Internet recherchiert hatte. Ich hatte schon so einige Male, etwas im Internet recherchiert. Ich erinnere: Fake…

Magic Mushrooms zum Tee

Wie jeden Morgen, hole ich mir auch heute mein Handy und eine Tasse Kaffee ans Bett, um mit den WhatsApp-Nachrichten meiner Freund*innen aus Deutschland in den Tag zu starten. Da ich hier so langsam aber sicher immer mehr Fuß fasse, kommt auch schon mal eine WeChat-Nachricht. Diese eine kam von Ingrid. Der Vorschlag: mit dem…

Wie aus der Suche nach dem Fake Market mein erster Obsteinkauf wurde

Für jeden Tag ein Ziel setzen. Mein Ziel für heute: Fake Market suchen oder noch besser: Finden! Gibt man „Fake Market Shanghai“ bei Google ein, kommen zahlreiche Einträge. Einer davon bei Shanghai-info.de. Hier steht, dass die drei größten und beliebtesten Märkte der Fake Market, 580 West Nanjing Road, der Große Markt in der U-Bahn Station…

Ikea, Mr. Li, der Blumenmarkt und ich

Ob ich wollte oder nicht, ich musste heute zu Ikea. Um die Wäsche trocken zu können, brauchen wir einen Wäscheständer. Außerdem brauchen wir unbedingt einen Sonnenschirm. Unsere Dachterrasse ist ohne Sonnenschirm sehr kurz genießbar. Es ist hier bereits sehr warm bis heiß und morgen möchte ich mit meinem Mann dort frühstücken. Warum ich mich gegen…

Gelandet!

Wir sind da! Gelandet in unserem neuen Leben. Am Flughafen werden wir von unserem Fahrer Mr. Li und Sofie empfangen. Beide hatten uns schon auf unserem Look-and-See Trip im April begleitet. Ich bin so glücklich, nach dem langen Flug diese bekannten Gesichter zu sehen, dass ich Sofie in die Arme nehme. Sie ist sichtlich irritiert….